Einweg e-zigarette

Fragen rund um unserer Produkte:

Nein :)

Aus der Verpackung nehmen und sofort einsatzbereit. Kein lästiges aufladen mehr!

Wir bieten Vapes mit verschiedenen Kapazitäten an:

Von 800 - 600 Züge/Puffs

Wichtig: Die Züge/Puffs sind keine Shisha-Züge, sondern Zigaretten-Züge. Das heißt, wenn ich leicht daran ziehe, habe ich deutlich mehr Züge in der Anzahl. Dementsprechend ist so je stärker man zieht, desto weniger Züge in der Anzahl hat die E-Zigarette.

Am Boden der E-Zigarette befindet sich ein Lämpchen, welches beim ziehen an der E-Zigarette leuchtet. Wenn die E-Zigarette aufgebraucht wurde, blickt dieses Lämpchen und du weißt, dass es Zeit ist für eine neue E-Zigarette.

SCOOPER ENERGY

Fragen rund um unsere Produkte:

Scooper Energy Pouches sind eine völlig neue Darreichungsform von einem Energy Booster. Kleine Pouches gefüllt mit 40mg Koffein, gewonnen aus echten Kaffeebohnen, Vegan und ohne Zucker. Wir machen’s halt anders als der Rest!!

* Tipp unter uns da es einige offensichtlich nötig haben: als netter Side-Effekt sorgt Scooper für einen langanhaltenden frischen Atem!

Der Espresso für die Backentasche ist super simpel erklärt: Du legst dir einen Pouch auf die Zunge und schiebst ihn dir unter die Oberlippe oder in die Wangentasche. So kann der Inhalt des Pouches seine Wirkung auf schnellstmöglichem Wege entfalten. Nach ca. 10-15 Minuten kannst du das Beutelchen im Deckel der Dose oder im Müll entsorgen. Am besten nicht kauen, runterschlucken oder durch die Nase ziehen – das gibt auf beiden Wegen ne riesige Sauerei, für alle Beteiligten! 😉

Rückgabe und Umtausch

Was kann ich zurücksenden und wie?

Wir erstatten nur E-Zigaretten, die noch in der Originalverpackung sind und NICHT geöffnet wurden. Grundlage hierfür ist der Hygieneschutz. Ich denke, keiner von uns möchte eine geöffnete E-Zigarette erhalten oder?

Mehr Infos findest du in unserem Widerrufsrecht

Wie in unserem Widerrufsrecht beschrieben trägt der Kunde die Kosten für einen Rückversand.

Mehr Infos findest du in unserem Widerrufsrecht